Programm Sekretariat:

Montag          9.00 - 12.30

Dienstag        9.00 - 12.30  15.00 - 18.00

Mittwoch        9.00 - 12.30

Donnerstag    9.00 - 12.30  15.00 - 18.00

Freitag            9.00 - 12.30      

27.08.2017:

Einladung zum Bartholomäusfest

Das Bartholomäusfest findet traditionell am Sonntag nach dem Bartholomäustag (24. August) statt.

Unsere Kirche war in vorreformatorischer Zeit dem Apostel Bartholomäus gewidmet, ein unter Bauern und Handwerkern beliebter Schutzpatron. Die Ostung der Kirche ist auf den Punkt am Horizont gerichtet, wo am Bartholomäustag die Sonne aufgeht. Unser Gemeindefest steht damit in der Tradition der vorreformatorischen Kirchweihfeste und weist in die Gründungszeit der Siedlungskerne im Zinnental in die Zeit um das Jahr 1200. Der heutige Stadtteil Bartholomä trägt auch die Bezeichnung „Altstadt“ (rum. Brasovul Vechi), so dass im Bartholomäusfest auch das Gründungsfest von Kronstadt gesehen werden kann, dass jährlich gefeiert wird.

Gegenwärtig sind am Bartholomäusfest die evangelischen Kirchengemeinden Kronstadts und des Burzenlandes zu Gast in Bartholomä, wo nach festlichem Gottesdienst mit Abendmahl zu Festvortrag, Musik und Tanz (Burzenländer Blaskapelle u.a.), geselligem Beisammensein im Festzelt geladen wird – ein regionales Sachsentreffen sozusagen.

27.08.2017

Der „Neue Kelch“ kehrt zurück zum Bartholomäusfest 2017

Nach 100 Jahren hat die Bartholomäer Gemeinde einen Teil ihres Kirchenschatzes wiedergewonnen.[mai multe]


27.08.2017

Programm Bartholomäusfest

Für das vollständige Programm drücken Sie [mai multe]